Hygienekonzept Kletterpark

 

  1. Bitte füllt bereits vor Eurem Besuch unsere Online-Benutzungsregeln aus und reserviert einen Termin.

    Benutzungsregeln und Terminreservierung

  2. Die jeweils geltenden Kontaktbeschränkungen müssen eingehalten werden. Entsprechend gestalten wir tagesaktuell unsere Einweisungen und die Spielregeln in der Anlage.

    Aktuelle Kontaktbeschränkung beim Sport: 

    Eigener Hausstand + 1 weiterer Hausstand (Dabei dürfen bei 2 Hausständen insgesamt 5 Personen nicht überschritten werden, Kinder unter 14 Jahren bleiben außer Betracht).

    Außerdem sind Gruppen mit bis zu 20 Kinder unter 14 Jahren erlaubt (Da Kinder unter 12 Jahren von einem Erwachsenen begleitet werden müssen, gilt hier die Haushaltsregel.)

    (Stand: 11.05.2021)

  3. Einlass in die Anlage ist nur mit Mund-Nasen-Schutz (FFP2) und in einem gesunden Zustand gestattet. Geklettert werden darf ohne Mund-Nasen-Schutz.

  4. Es besteht Handschuhpflicht. Handschuhe können bei uns käuflich erworben, oder auch gerne selbst mitgebracht werden (Finger geschlossen!).

  5. Ihr dürft Euren eigenen Helm mitbringen (bevorzugt Kletterhelme, aber auch Fahrradhelme, Reithelme, Skihelme, etc. sind erlaubt). Natürlich haben wir auch desinfizierte Helme vor Ort.

  6. Bitte desinfiziert beim Betreten des Kassenbereichs sowie beim Betreten und Verlassen unserer Toiletten gründlich Eure Hände. Dort stehen jeweils Desinfektionsmittelspender für Euch bereit.

  7. Bitte pro Gruppe/ Haushalt/ Familie immer nur eine Person an der Kasse, unter Einhaltung der gekennzeichneten Mindestabstände, anstellen.

  8. Das Anziehen der Klettergurte erfolgt eigenständig durch die Kletternden. Unsere Sicherheitstrainer leiten das Gurtanziehen verbal an und kontrollieren den richtigen Sitz.

  9. Bitte vermeidet soweit es geht Rettungseinsätze unserer Sicherheitstrainer, indem Ihr Eure persönliche körperliche Fitness ehrlich und selbstkritisch einschätzt und gegebenenfalls auf die anspruchsvollen Parcours verzichtet.

  10. Bitte haltet den Mindestabstand von 2 Metern zu anderen haushaltsfremden Personen ein, tragt einen Mund-Nasen-Schutz bei Personenkontakt. Personenansammlungen sind strikt zu vermeiden. Zur Einhaltung des vorgeschriebenen Sicherheitsabstandes haben wir die Flächen im Kassenbereich entsprechend markiert.

 

 

Wir freuen uns auf Euren Besuch!

 

Euer Team vom Altmühltaler Abenteuerpark