Meditativ Bogenschießen für Paare

Zur Ruhe kommen, Achtsamkeit erleben, Stress abbauen, sich selbst erforschen

 
Gleichmut, Gelassenheit und Fokussierung sind sowohl bei der Meditation, als auch beim Bogenschießen wichtige Eigenschaften oder Lernziele – und sie sind auch im wahren Leben wichtige Aspekte für innere Ruhe, Ausgeglichenheit und Klarheit.
 
Das Meditative Bogenschießen ist eine intensive Erfahrung, aber auch ein guter Zugang zu mehr Achtsamkeit im Leben.

Das Bogenschießen bietet dabei zum einen den rituellen Rahmen, welcher auch Meditationsneulingen oder einfach nur Interessierten eine Struktur und Anleitung bietet, um zügig eine ausreichende Tiefe und Fokussierung zu erreichen. Zum anderen wird beim Bogenschießen die eigene Innen- und Gefühlswelt auf der körperlichen Ebene sichtbar und kann darüber sogar über die Zeit verändert werden.

Der Prozess der eigenen Vertiefung beim Bogenschießen wird durch Ansätze der Atem-, Achtsamkeits- und analytischen Meditation unterstützt.

Ihr werdet erleben, wie euer Geist total im Hier-und-Jetzt verweilt und dadurch zur Ruhe kommt. Ihr werdet Achtsamkeit in eurem Tun erfahren und euch selbst intensiv spüren. Und ihr werdet vielleicht sogar neue Erkenntnisse über euch selbst und euer Leben gewinnen.

Damit dies funktioniert und ihr euch gut darauf einlassen könnt, findet das Meditative Bogenschießen in einem sehr persönlichen und geschützten Rahmen statt und jeder hat die Möglichkeit (nur) so tief einzusteigen und mitzugehen, wie sie/er möchte.
 
 

Ich freue mich auf euren Besuch!


Thomas Meyer

Systemischer Coach und Berater

Trainer für therapeutisches Bogenschießen

 

 

Besonderheit für Paare

Durch die Beobachtung eures Partners könnt ihr herausfinden, was ihr/ihm gut tut und Ideen entwickeln, wie ihr ihr/ihm auch in schwierigen Situationen noch besser beistehen könnt.

 
 

Weitere Informationen

  • Die Veranstaltung dauert einen ganzen Tag (2x  ca. 3 Stunden). Dazwischen liegt eine 90 minütige Pause.

  • Der Tag beinhaltet eine Sicherheitsunterweisung, eine technische Anleitung und die methodische Begleitung.

  • Das meditative Bogenschießen führe ich an unserem Standort in Beilngries durch. Der erste Teil des Tages findet stationär, auf unserer Bogenanlage statt. Im weiteren Verlauf gehen wir dann auf eine Wanderung durch einen meditativ-therapeutischen Bogenparcours.

  • Ein großer Teil der Veranstaltung findet schweigend, in Stille statt.

  • Das komplette Equipment wird vom Altmühltaler Abenteuerpark zur Verfügung gestellt.

 

 

 Preise

Paartermin
pauschal                                     480,00 €
   
 
   

 Ihr könnt jederzeit einen individuellen Termin buchen.

 

Anfrage per E-Mail

 

 

Eine schöne Rückmeldung zu einer Paar-Veranstaltung

Mündliches Feedback, direkt nach der Veranstaltung

Teilnehmerin: „Dieser Tag hat sich angefühlt wie ein kompletter Kurzurlaub. Es hat meiner Seele gut getan und ich glaube, ich war noch nie so ruhig in meinem Leben.“

 

Partner: „Ja, mir geht´s irgendwie genauso. Ich kann´s grad auch noch nicht so in Worte fassen. Momentan hab´ ich zwar noch nicht das Gefühl einer komplett neuen Erkenntnis, aber ich bin gespannt was das im Nachhinein noch mit mir oder uns macht.“

 

E-Mail-Feedback nach 2 Wochen

„ … und ich sprechen seit 2 Wochen immer wieder d´rüber, weil uns der Tag inhaltlich echt gut gefallen hat und du uns neue Perspektiven eröffnet hast. … . Mit deiner Geduld, deiner ruhigen Art und deinem Wissen, was du uns immer zur richtigen Zeit mitgegeben hast, bist du genau der richtige Trainer für diese Art des Bogenschießens. Das Highlight des Tages waren für uns auf jeden Fall die 2 Stunden schweigend im Wald. Wir mussten uns zwar d´rauf einlassen – es hat sich aber auf jeden Fall gelohnt.“