Schulklassen

Mit Sicherheit ein gutes Gefühl

Ihr möchtet mit Eurer Schulklasse zu uns in den Altmühltaler Abenteuerpark kommen?

Dank des kontinuierlichen Sicherungssystems Coudo Pro bieten wir seit der Saison 2018 wiedermal als erster Kletterpark der Region, den derzeit höchstmöglichen Sicherheitsstandard für Klettergärten. Und auch unser kompetentes und erfahrenes Trainerteam trägt zur Sicherheit und einer qualitativ hochwertigen Veranstaltung bei. Ihr könnte diesbezüglich also ganz gelassen zu uns kommen und Euch auf das gemeinsame Erlebnis konzentrieren.

 

Einige wichtige Informationen

  • Das Klettern für Schulklassen ist ab der 6. Jahrgangsstufe möglich.
  • Schulklassen können nach Anmeldung, wochentags, zwischen 8 und 13 Uhr zu uns kommen.
  • Für die Schulklassen-Sonderöffnung verrechnen wir den Gruppenpreis für Jugendliche. Der Mindestbetrag liegt bei 400 €. Je Klasse haben 2 verantwortliche Begleitpersonen freien Eintritt.
  • Die Schüler dürfen die Parcours ohne Begleitpersonen begehen. Der braune Parcours bleibt für Schulklassen gesperrt. Die Aufsichtspflicht liegt während der gesamten Veranstaltung bei den verantwortlichen Begleitpersonen.
  • Alle Teilnehmer müssen wetterangepasste, bequeme Kleidung, festes Schuhwerk und ausreichend Brotzeit dabei haben. Flaschengetränke, Riegel und Eis sind auch am Kiosk erhältlich.
  • Bei Barzahlung bitte das Geld im Voraus einsammeln (ansonsten dauert das Bezahlen sehr lange und die Kletterzeit verringert sich).
  • Die Gesamtzeit beträgt bis zu 3,5 Stunden.
  • Bei schlechter Witterung könnt Ihr die Veranstaltung bis zu 1 Tag vorher kostenlos stornieren.
  • Aktuell und Corona bedingt: Mund-Nasen-Schutz und Handschuhe mitbringen oder bei uns käuflich erwerben. Zum Schutz vor Corona beachtet bitte unser

 

Hygienekonzept

 

 

Ausfüllen der Benutzungsregeln

  1. Die Lehrkraft oder die verantwortliche Person muss bitte unsere Benutzungsregeln vorab online ausfüllen. Nutzt dafür das Formular für Gruppen und tragt zunächst nur Euch selbst ein. Ihr erhaltet danach eine Bestätigung per E-Mail.
  2. In der Bestätigungs-Mail ist ein Link enthalten. Diesen Link schickt Ihr bitte an die Eltern der teilnehmenden Kinder weiter. Diese können dann ihre Kinder dort eintragen und mit ihrer Unterschrift die Erlaubnis zur Teilnahme geben.
  3. In der Bestätigungs-Mail ist noch ein weiterer, vertraulicher Link enthalten. Unter diesem zweiten Link kann der verantwortliche Organisator sehen, wer sich schon alles eingetragen hat. Bitte überprüft die Liste vor Eurem Besuch und schaut, dass alle mitkletternden Teilnehmer eingetragen sind. Zuviel eingetragene Personen sind kein Problem. Diese können wir vor Ort dann streichen.

Benutzungsregeln vorab ausfüllen

 

 

Am Tag der Veranstaltung

Bevor Ihr in die Anlage geht, nutzt Ihr bitte noch die Gelegenheit die Toiletten aufzusuchen. Sie befinden sich unterhalb des Parkplatzes. Im Wald gibt es dazu keine Möglichkeit.

 

Anschließend meldet Ihr Éuch an der Kasse an (Hütte im Wald), bezahlt und erhaltet Eure Ausrüstung. Rucksäcke und Taschen können in die Hütte gelegt werden.

 

Danach geht es mit unserem Trainerteam zum gemeinsamen Anziehen der Gurte und zur Sicherheitseinweisung.

 

Die restliche Zeit könnt Ihr Euch dann in den verschiedenen Parcours ausprobieren und Eure Grenzen testen. Die Gesamtzeit beträgt maximal 3,5 Stunden.

 

 

Schulklassen bitte anmelden

   E-Mail