Tribok Kaltapult bauen

Die größte und präziseste Wurfwaffe unter den mittelalterlichen Belagerungsgeräten!

Mehrere Teams haben jeweils die Aufgabe, ein Katapult nachzubauen. Zunächst muss eine stabile und verwindungssteife Unterkonstruktion gebaut werden, damit das Katapult bei den massiven Kräften nicht in seine Einzelteile zerfällt. Im Anschluss wird der Wurfarm eingebaut und die gesamte Abschussvorrichtung gefertigt, montiert und justiert. Vor dem ersten Schuss wird jedes Katapult dann von unseren erfahrenen Trainern intensiv geprüft.

Im Anschluss geht es dann zum Zielschießen. Mit Medizin- oder Basketbällen schießen wir einen kleinen Wettkampf, auf bis zu 30 Meter entfernte Ziele – ein echt beeindruckendes Erlebnis!



Auf die Merkliste...

Veranstaltungsorte